Hochzeit Inspiration

8 Hochzeitstrends für 2018

Februar 25, 2018

Happy Weekend und aloha! ♡

Während sich draußen eine weiße Winterlandschaft auf die Stadt legt, habe ich es mir heute mit meinem Mann und Hund Zuhause gemütlich gemacht und mich von den aktuellen Hochzeitstrends für dieses Jahr inspirieren lassen. Vieles bleibt, einiges geht, manches wird aus den letzten Jahren aufgegriffen und neu verpackt.

Ich bin zwar generell der Meinung, dass jede Hochzeit genau dann perfekt ist, wenn sie zum Paar passt und ihre Liebe und Verbundenheit widerspiegelt, finde es aber trotzdem total spannend, was es als nächstes in die große Trendmaschinerie geschafft hat.

#foreverabride gilt tatsächlich bei den meisten Bräuten auch im echten Leben. Wir alle schauen gerne, was es für neue Ideen gibt, egal, ob die eigene Hochzeit schon längst erlebt ist oder noch bevorsteht. Und wer weiß – vielleicht ist ja auch in den nächsten Monaten die beste Freundin dran. Wir sind dieses Jahr auf zwei Hochzeiten eingeladen und ich freue mich riesig darauf! Ich bin sicher, dass es zwei ganz unterschiedliche Trauungen sein werden und das ist genau das, was ich so schön daran finde.

Die Brautpaare unter euch, die eine Sommerhochzeit planen, sind im Moment in einer der schönsten Phasen: ihr könnt gemütlich eure Ideen sammeln und sortieren, alles noch ganz ohne Stress und Zeitdruck, aber mit ganz viel Träumerei und Vorfreude. Ich hoffe, dass ich mit diesem Beitrag ein bisschen zu eurer Inspirations-Reise beitragen kann.

Viel Spaß beim Lesen ♡

 

W I E S E N B L U M E N

Wie schon im letzten Jahr bleibt der Trend der wilden Wiesenblumen bestehen und breitet sich noch weiter aus. Es geht weiter weg von klassischen und rund gebundenen Sträußen und mehr hin zum natürlichen Look. Gedeckte Farben, viel grün und ein helles Band um den Griff machen das Bouquet zu einem super romantischen Detail.

 

C A P E S

Ich bin gespannt, ob sich dieser Trend bei der modebewussten Braut von heute tatsächlich durchsetzt oder nur eine Spielerei der Designer für die Laufstege der Hochzeitsindustrie bleibt: Cape statt Schleier! In jedem Fall ist es frisurfreundlich und kann bei kühlen Temperaturen sogar ein kleiner Wärmer sein.

 

B A L L O N S

Bei der Deko wird viel auf Ballons gesetzt. Kleiner Aufwand, große Wirkung. Wir hatten selbst viele Ballons auf unserer Hochzeit und ich finde, dass sie tolle Elemente sind, um im Handumdrehen etwas in Szene zu setzen. Und es muss nicht kitschig sein – heutzutage gibt es viele Varianten von pastell über matte Farben, ganz in klar oder in gold und silber.

 

K U P F E R  &  G E O

Was sich seit einigen Jahren im Interior Bereich totaler Beliebtheit erfreut, ist nun auch auf Hochzeiten angekommen. Kupfer oder Geo Elemente sind der Hingucker, am Besten noch beides zusammen. Kerzenhalter, Blumenbehältnisse und Co. verleihen euren Tischen diesen simpel umzusetzenden Trend.

 

M I C R O W E D D I N G S

An dieser Stelle werden sich alle Brautpaare freuen, die es entweder sowieso schon so geplant haben, es sich nicht anders leisten können oder so viele Leute einladen müssten, dass die eigene Hochzeit eher zum Marathon als zum besondersten Tag eures Lebens wird. Sogenannte Microweddings sollen immer angesagter werden. Man verbringt seinen Tag nur mit den allerliebsten Menschen im kleinen Kreis von höchstens 15 Gästen.

Klarer Vorteil: es spart nicht nur viele Nerven, sondern auch Geld, welches man vielleicht in etwas anderes stecken kann wie zum Beispiel ein toller Fotograf oder eine Hochzeitsreise. Und noch dazu sieht es wirklich wunderschön aus, wenn man mit so viel Liebe zum Detail vorbereiten kann. Ich bin total verliebt in diese beiden Bilder! ♡

G R E E N E R Y

Schon letztes Jahr voll dabei, bleibt auch 2018 noch alles im Greenery Thema. Tischdeko, Einladungskarten, Platzkarten oder Fotohintergründe – grün lässt sich mit nahezu jedem Farbkonzept problemlos kombinieren und ist zeitlos schön.

 

F A R B K O N Z E P T E

Mit einem hamonischen Farbkonzept hat die Hochzeitsdeko schon viel gewonnen. Was dieses Jahr angesagt ist, seht ihr hier.

M A U V E   |   G R E E N   |   G O L D

 

 G O L D   |   B U R G U N D Y   |   N A V Y

G O L D   |   B L A C K   |   W H I T E

G O L D   |   B L U S H

 

B A R S

Oh yes!! Bars in allen möglichen Ausführungen ♡ Waren es bis letztes Jahr hauptsächlich noch die Candy, Salty oder Whiskey Bar, kommen jetzt noch viele weitere mit ans Ja-Wort-Board. Und da sage nicht nur ich als Naschkatze ganz laut „ja“ zu, sondern mit Sicherheit auch eure Gäste.

Die Bars haben gleich zwei unschlagbar gute Argumente: man kann sich alles nach eigenem Geschmack zusammenstellen und es ist meistens etwas zum Essen oder Trinken. Doppel-Jackpot!

Brezel Bar

Cheese Bar

Prosecco Bar

Salty Bar

 

Tattoo Bar

Waffel Bar

Wasser Bar

Whiskey Bar

Ich bin gespannt, was sich davon durchsetzen und weiterentwickeln wird. Heiraten ist und bleibt einfach etwas Wunderschönes!

Eure Britta ♡

Fotoquelle: Pinterest

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply